Herzlicher Dank an Dr. Ludwig Spaenle

Geschrieben von Jürgen Wunderlich

v.l. Kultusminister a.D. Dr. Spaenle im Gespräch mit dem VLB-Landesvorsitzenden Wunderlich

Der Geschäftsführende Vorstand des VLB dankt dem bisherigen Bildungs- und Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle recht herzlich für seine Arbeit und seine Unterstützung für die beruflichen Schulen in Bayern im letzten Jahrzehnt.

Wie so oft in den letzten zehn Jahren brachte sich Dr. Ludwig Spaenle als Kultusminister aktiv und impulssetzend bei einer Fachtagung des VLB ein. Bei seinem Festvortrag zum FOSBOS-Tag in Kelheim brach er wieder eine Lanze für diese Schularten, denn „Berufliche Oberschulen ermöglichen Schülern Ausbildung auf sehr hohem Niveau und Praxisbezug“. Die steigenden Schülerzahlen – mittlerweile fast 60 000 – würden ebenso für sich sprechen wie der Weg, den die Absolventinnen und Absolventen nachher gehen. Minister Spaenle dankte den Lehrkräften an der Beruflichen Oberschule: „Durch ihr großes Engagement tragen sie wesentlich dazu bei, unseren Schülerinnen und Schülern sehr gute Startbedingungen für ihren weiteren Weg zu geben.“

Zugriffe: 278

VLB Verband der Lehrer an beruflichen Schulen in Bayern e.V.
Dachauer Straße 4 Ι 80335 München Ι Telefon 0 89-59 52 70 Ι Telefax 0 89-5 50 44 43 Ι Email info(at)vlb-bayern.de                      © 2017 VLB Verlag e.V.