Fachgruppe Berufliche Oberschule (FOS/BOS) im VLB

Zusammensetzung und Aufgabenzuordnung

  • Albrecht, Karl M-En Memmingen, Lehrerbildung, Fortbildung
  • Domeier, Markus, Kehlheim, M-Ph, Elektrotechnik, Schulrecht
  • Dietrich, Hans Wi-En Hof Seminarfach, Hochschulen (Vorsitzender)
  • Grimm, Marianne De-Sk Bad Tölz
  • Huber, Gerald S-En Neusäß, Medienbildung, Englisch
  • Matthes, Jörg Wi Freising, Wirtschaft, Schulmarketing
  • König, Alexander Te-Ph-Sp Ansbach, Qualitätsmanagement, Schulentwicklung
  • Straßer, Helmut M-Ma, Te Donauwörth, Technik, Naturwissensch.
  • Tretter, Evelin S , Hof, Sozialwesen, Lehrerbildung, Evaluation
  • Lehrhuber, Hubert Me-M, Landshut, Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie

Bei der Zusammensetzung  wird insofern auf regionale Ausgewogenheit geachtet, als neben dem Fachgruppenvorsitzenden pro MB-Bezirk drei Mitglieder vertreten sind.

 

Verankerung im Verband

  • Hauptvorstand
    Die Fachgruppe ist über ihren jeweiligen Vorsitzenden satzungsgemäß im Hauptvorstand vertreten.
     
  • Geschäftsführender Vorstand
    Im Geschaftsführenden Vorstand vertritt ein Mitglied den Geschäftsbereich Berufliche Oberschulen.
     
  • Arge FOS/BOS
    Zwei Vertreter der Fachgruppe arbeiten in der ArGe FOS/BOS in der abl mit. Durch Einbeziehung der Vertreter des Philologen- und des Realschullehrerverbandes gewinnen Anliegen der Beruflichen Oberschulen noch stärkeres politisches Gewicht.
     

Arbeitsmodus

  • Sitzungen
    Die Fachgruppe trifft sich zwei- bei dreimal pro Jahr zu Sitzungen.
     
  • Kontakt
    Sie steht im laufenden Kontakt über elektronische Medien.
    Direkter Kontakt zur Gruppe: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     
  • Regionale FOS/BOS-Beauftragte
    Derzeit im Gang ist die Benennung je eines FOS/BOS-Beauftragten pro Kreisverband, dem jeweils ein Mitglied der Fachgruppe zugeordnet ist. Damit soll die Kommunikation zwischen Fachgruppe und Lehrerbasis intensiviert werden, aktuell die Lehrkräfte beschäftigende Themen aufgegriffen und von der Fachgruppe eingenommene Positionen verständlich gemacht und damit die verbandsinterne Willensbildung gestärkt werden.
     

Arbeitsschwerpunkte

  • Aktuelle Entwicklungen
    Die Fachgruppe greift aktuelle Entwicklungen an Beruflichen Oberschulen auf und trägt zu einer inhaltlich fundierten, abgesicherten Verbandsmeinung bei. Jüngste Beispiele für solche Aktivitäten sind:
    - die Neufassung der FOBOSO
    - der Schulversuch Seminarfach
    - das Frühstudium für berufliche Oberschüler
     
  • Personelle Anliegen
    Ein weiterer zentraler Aufgabenbereich ist, personelle Anliegen an Beruflichen Oberschulen zu vertreten. Dazu gehört aktuell das Bemühen, zusätzliche Arbeitsbelastung der Lehrkräfte durch Gewinnung neuer Planstellen zu reduzieren. Bei der Neuordnung der Lehrerbildung müssen die Einsatzmöglichkeiten der Lehrkräfte an Beruflichen Oberschulen hinreichend berücksichtigt werden.
     
  • FOS/BOS-Fachtagungen
    Zudem geht es der Fachgruppe um für alle Lehrkräfte an Beruflichen Oberschulen attraktive, jährlich stattfindende FOS/BOS-Fachtagungen , die fachliche, methodisch-mediale und organisatorische Weiterentwicklungen der Beruflichen Oberschule und das Gespräch mit dem Staatsministerium fördern.

Hans Dietrich
Vorsitzender der Fachgruppe FOS/BOS

Zugriffe: 4178

VLB Verband der Lehrer an beruflichen Schulen in Bayern e.V.
Dachauer Straße 4 Ι 80335 München Ι Telefon 0 89-59 52 70 Ι Telefax 0 89-5 50 44 43 Ι Email info(at)vlb-bayern.de