VLB-aktuell

Sprachförderung als Handlungsfeld beruflicher Schulen

Gemeinsame Fachtagung der Stadt Nürnberg und der Universität Erlangen-Nürnberg


Für den Input am Morgen:
Prof. Dr. Marion Döll von der PH Oberösterreich sowie Prof. Dr. Karl Wilbers und
Prof. Dr. Magdalena Michalak von der Universität Erlangen-Nürnberg

Die Sprachförderung ist zu einer wichtigen Herausforderung für berufliche Schulen geworden. In Nürnberg ist der Orientierungsrahmen der städtischen Schulen „Ein am Kind/Jugendlichen/jungen Erwachsenen orientiertes Schulwesen“ ist eine zentrale Grundlage für das Nürnberger Qualitätsmanagement an Schulen (NQS). Im Orientierungsrahmen wird die Sprachförderung als eigenständiges Handlungsfeld ausgewiesen. Vor diesem Hintergrund fand in Nürnberg am 24.01.2018 eine Fachtagung zur Sprachförderung an beruflichen Schulen statt.

Weiterlesen ...

13. Fachtagung FOSBOS am 17.03.2018 in Kelheim

Unter dem Motto „Erfolg hat einen Namen: FOSBOS“ findet am 17. März 2018 die 13. VLB-FOSBOS-Fachtagung am Beruflichen Schulzentrum Kelheim statt. Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Lehrkräfte, nicht nur an VLB-Mitglieder.

Politische Podiumsdiskussion am Vormittag
Herr Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle wird den Festvortrag am Vormittag halten. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, aktuelle die FOSBOS betreffende Themenstellungen mit politischen Mandatsträgern aller im Landtag vertretenen Parteien im Rahmen einer offenen Podiumsdiskussion zu erörtern.

Infoshops und Diskussionsforum am Nachmittag
Der Nachmittag steht auf fachlicher Ebene ganz im Zeichen der im Rahmen des Innovationsprozesses an FOSBOS zum laufenden Schuljahr eingeführten Neuerungen. In den ca. 12 geplanten Work- und Infoshops können sich die Besucher aktiv am Austauschprozess zu den aktuellen Themen beteiligen, wie z. B. der Erstellung kompetenzorientierter Leistungsnachweise, best-practice-Beispielen zur Umsetzung des kompetenzorientierten LehrplanPLUS aus den Bereichen Sprachen, Naturwissenschaften und Wirtschaftsfächern, Umsetzung der geänderten Richtlinien zu fachpraktischen Ausbildung, Medienkonzept an Schulen, Umgang mit neuen Medien im Unterricht, um nur einige Beispiele zu nennen. Zudem bietet der HPR schwerpunktmäßig Informationen zu Altersteilzeitmodellen und zum Versorgungsrecht an und geht auf individuelle Fragen der Besucher ein. Die Abschlussrunde im Plenum besteht aus einem Gesprächsforum „Lehrkräfte fragen – das KM antwortet“ mit Herrn MR Liebl, der dabei die aktuellen Schwerpunkte seiner Arbeit darlegen auf die Fragen der Besucher eingehen wird.

Weiterlesen ...

VLB-Telegramm Termine 2018

 

Vorankündigung VLB Termine 2018
Fachtagung FOS/BOS

17.03.2018 Kelheim

Sa., 17.03.2018
9:00 bis 16:30 Uhr

Berufliches Schulzentrum Kelheim / FOS/BOS Kelheim Schützenstraße 30, 93309 Kelheim

 

Berufsbildungskongress
- mit Delegiertentag –

09.-10.11.2018 Bamberg
09.11.2018, 16.00 Uhr
Öffentliche Hauptveranstaltung
im Dominikanersaal der Universität zu Bamberg

10.11.2018, ab 09.00 Uhr
Berufsbildungskongress mit Foren und Workshops Staatliche Berufsschule II / III Dr.-von-Schmitt-Straße 12, 96050 Bamberg

Ihre Anliegen – Unser Auftrag!

Der VLB – immer stark an Ihrer Seite!

Die Dateien können Sie hier zum Ausdruck und Aushang downloaden!

 

 

Ankündigung von Veranstaltungen im VLB Bezirk Mittelfranken - bitte vormerken!

Kategorie: Uncategorised Veröffentlicht: Donnerstag, 04. Mai 2017 Geschrieben von Super User

Zu folgenden fest terminierten Veranstaltungen sind alle Mitglieder - nicht nur Seniorinnen und Senioren - sehr herzlich eingeladen:

  • Stammtisch der Senioren in Nürnberg (neuer Ort wegen Schließung des Stammlokals)
    am Do., am 20.07. 2017 und  21.09.1017  jeweils ab 18 Uhr im Nebenzimmer der Bavaria Stuben, Pirkheimerstr. 43, 90408 Nbg.,

  • Herbstausflug als Tagesfahrt (08:30 - ca. 18 Uhr) mit dem Bus der Fa. Omnibus Dornauer Eckental (50 Plätze) nach Nördlingen und Umgebung
    am Sa., 14.10.2017, ab Nbg.-Röthenbach (REZ 08:30 Uhr) mit Zustieg Ansbach (Hbf 09:15 Uhr) - eine Einladung kommt noch mal rechtzeitig im vlb-akzente

  • Weiterhin ist ein Museumsbesuch im Rotkreuz-Museum des BRK Nürnberg geplant. Dieser kann schon vor dem Stammtisch am Do., 20.07. oder am Do., 21.09. ab 16 Uhr stattfinde; der Termin über den Museumsbesuch soll beim Stammtisch am 11.05. in Nürnberg (Restaurant "Colosseo") bzw. beim Treffen der Seniorenvertreter der Bezirke in der Landesgeschäftsstelle  des VLB in München am 17.05. und mit den Museumsführern des BRK demnächst abgeklärt werden.
    Anschließend ist auf jeden Fall ab 18 Uhr der Stammtisch der Senioren. 
    Das Rotkreuz-Museum Nürnberg wurde 1984 gegründet. Es ist das bundesweit größte Museum seiner Art und befindet sich auf dem Gelände des BRK- Kreisverband Nbg.-Stadt in der Sulzbacher Str. 42 (Richtung Nunnenbeckstr.). Das Museum präsentiert sich heute auf 500 m²  Ausstellungsfläche mit acht Ausstellungsräumen und der Unterstellhalle für historische Krankenwagen.
    Auch eine Auffrischung von "Erster Hilfe" ist in einer der nächsten Veranstaltungen geplant!

Für eine Teilnahme an allen Veranstaltungen bitte Anmeldung per
email - Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Postkarte: D.-L. Pertek, Mainstr. 13, 90542 Eckental

Detlef-Lutz Pertek, Seniorenvertreter des KV Nürnberg und Bezirk Mittelfranken

Zugriffe: 2648

VLB Verband der Lehrer an beruflichen Schulen in Bayern e.V.
Dachauer Straße 4 Ι 80335 München Ι Telefon 0 89-59 52 70 Ι Telefax 0 89-5 50 44 43 Ι Email info(at)vlb-bayern.de                      © 2017 VLB Verlag e.V.