VLB-aktuell

Bayerischer Kultusminister Michael Piazolo möchte die Wirtschaftsschule für künftige Herausforderungen fit machen

"Wir wollen die Wirtschaftsschule weiter stärken" - 16. Tag der Bayerischen Wirtschaftsschule thematisiert Entwicklungsperspektiven der Schulart

MÜNCHEN/BAD AIBLING. Die Wirtschaftsschule hat Generationen von kaufmännischen Nachwuchskräften passgenau auf ihren Berufsweg vorbereitet. Nun soll ihr Profil als berufsbildende Schule noch weiter gestärkt werden: Unter dem Motto „Aktuelle Herausforderungen und Entwicklungsperspektiven“ setzen sich heute Vertreterinnen und Vertreter der Wirtschaftsschulen im Rahmen des 16. Tags der Bayerischen Wirtschaftsschule mit der Weiterentwicklung dieser Schulart auseinander.

Weiterlesen ...

NEU e@kzente 02/2019

 

            

Hier lesen Sie
die neueste
Ausgabe von

vlb-e@kzente!

        

 

zum Archiv e@kzente   -   Archiv vlb-akzente (PDF)

Links zum vlb-akzente-Heft

 

  

Weiterlesen ...

12. VLB-Alpencross 2018 vom 5.–11. August Tour del Grappa Nr. 2

Hungrige Biker überfallen eine Bäckerei

Die Tour startete am Sonntag, den 5. August um 9:30 Uhr am Bahnhof von Kochel am See.
15 Teilnehmer waren angereist, darunter mittlerweile sieben mit E-Bikes.
Bei herrlichen Sonnenschein quälten sich die tapferen Radler die alte Kesselbergstraße hinauf. Die anschließende Fahrt entlang des Walchensees entschädigte die Teilnehmer für die Strapazen. Zufällig anwesende Touristen aus dem Saarland waren von der Gruppe so begeistert, dass sie den Radlern sofort eine Flasche überließen, die mit einer seltsam schmeckenden, selbst hergestellten Spirituose gefüllt war. Im weiteren Verlauf des Tages erwies sich das Getränk als effektives Dopingmittel für die zu bewältigenden Auffahrten. Weiter ging es zum Bahnhof von Klais, der 2015 auch von US-Präsident Obama besucht wurde, wo man kurz pausierte, um dann Richtung Leutasch weiterzufahren. Am Eingang der Geisterklamm nahmen wir Tiroler Hauswürste zum Mittagessen ein, um uns an die österreichische Küche zu gewöhnen. Es folgte dann eine rasante Abfahrt nach Telfs ins Inntal. Nun befuhr man den Radweg entlang des Inns bei trockenem Gegenwind. Viele Tour Teilnehmer waren gezwungen längs des Weges den gefährlichen Feuchtigkeitsverlust mit Gösser-Krügerln in Jausenstationen auszugleichen.

Weiterlesen ...

Ankündigung von Veranstaltungen im VLB Bezirk Mittelfranken - bitte vormerken!

Kategorie: Uncategorised Veröffentlicht: Donnerstag, 04. Mai 2017 Geschrieben von Super User

Zu folgenden fest terminierten Veranstaltungen sind alle Mitglieder - nicht nur Seniorinnen und Senioren - sehr herzlich eingeladen:

  • Stammtisch der Senioren in Nürnberg (neuer Ort wegen Schließung des Stammlokals)
    am Do., am 20.07. 2017 und  21.09.1017  jeweils ab 18 Uhr im Nebenzimmer der Bavaria Stuben, Pirkheimerstr. 43, 90408 Nbg.,

  • Herbstausflug als Tagesfahrt (08:30 - ca. 18 Uhr) mit dem Bus der Fa. Omnibus Dornauer Eckental (50 Plätze) nach Nördlingen und Umgebung
    am Sa., 14.10.2017, ab Nbg.-Röthenbach (REZ 08:30 Uhr) mit Zustieg Ansbach (Hbf 09:15 Uhr) - eine Einladung kommt noch mal rechtzeitig im vlb-akzente

  • Weiterhin ist ein Museumsbesuch im Rotkreuz-Museum des BRK Nürnberg geplant. Dieser kann schon vor dem Stammtisch am Do., 20.07. oder am Do., 21.09. ab 16 Uhr stattfinde; der Termin über den Museumsbesuch soll beim Stammtisch am 11.05. in Nürnberg (Restaurant "Colosseo") bzw. beim Treffen der Seniorenvertreter der Bezirke in der Landesgeschäftsstelle  des VLB in München am 17.05. und mit den Museumsführern des BRK demnächst abgeklärt werden.
    Anschließend ist auf jeden Fall ab 18 Uhr der Stammtisch der Senioren. 
    Das Rotkreuz-Museum Nürnberg wurde 1984 gegründet. Es ist das bundesweit größte Museum seiner Art und befindet sich auf dem Gelände des BRK- Kreisverband Nbg.-Stadt in der Sulzbacher Str. 42 (Richtung Nunnenbeckstr.). Das Museum präsentiert sich heute auf 500 m²  Ausstellungsfläche mit acht Ausstellungsräumen und der Unterstellhalle für historische Krankenwagen.
    Auch eine Auffrischung von "Erster Hilfe" ist in einer der nächsten Veranstaltungen geplant!

Für eine Teilnahme an allen Veranstaltungen bitte Anmeldung per
email - Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Postkarte: D.-L. Pertek, Mainstr. 13, 90542 Eckental

Detlef-Lutz Pertek, Seniorenvertreter des KV Nürnberg und Bezirk Mittelfranken

Zugriffe: 3650

VLB Verband der Lehrer an beruflichen Schulen in Bayern e.V.
Dachauer Straße 4 Ι 80335 München Ι Telefon 0 89-59 52 70 Ι Telefax 0 89-5 50 44 43 Ι Email info(at)vlb-bayern.de                      © 2017 VLB Bayern e.V.